Brauchen Sie wirklich alles das?

WENIGER HAT NOCH NIE MEHR BEDEUTET

Sie können nur so viel tragen

Wir bei Colorful Standard glauben an eine Zukunft, in der eine verantwortungsbewusstere Lebensweise den Überkonsum ersetzt. Saisonale Sonderangebote wie der Black Friday setzen auf ein Geschäftsmodell bestehend aus Überproduktion und versteckten Margen – dafür stehen wir nicht. Stattdessen glauben wir daran, das ganze Jahr über hochwertige und langlebige Produkte zu einem fairen Preis anzubieten. 

 

In dieser Weihnachtszeit laden wir Sie ein, klar Stellung zu beziehen. Warum? Weil man nur so viel tragen kann und die Zukunft unseres Planeten davon abhängt!

 

Wir wissen, dass die Modeindustrie für 10% der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich ist. Neuere Studien zeigen außerdem, dass 80% der am Black Friday gekauften Sachen nach nur einem oder gar keinem Gebrauch auf einer Mülldeponie landen.

 

Fragen Sie sich, ob Sie alles das wirklich brauchen?

Lassen Sie uns weniger und dafür besser kaufen

 

Die gute Nachricht ist: Wir können etwas ändern! Gemeinsam können wir den Überkonsum ablehnen, indem wir weniger, aber dafür bessere, hochwertigere, langlebigere und nachhaltigere Kleidung kaufen.

Wir haben einige Mitglieder unserer Colorful Community zusammengebracht, um die Gründe zu teilen, warum sie sich uns angeschlossen haben und klar Stellung gegen übermäßigen Konsum beziehen.

Bamba

28, Immobilienmakler & Muay Thai-Kämpfer

„Wenn ich die Menschen auf irgendeine Weise dazu bewegen kann, übermäßigen Konsum ernst zu nehmen, werde ich das tun. Es ist ein großes und weitverbreitetes Problem, aber besonders bei unserem Verhalten in Bezug auf den Kauf von Waren. Der Kauf von weniger, aber besseren Produkten wird die Anzahl unnötiger Materialien verringern, die in der globalen Produktion verwendet werden.“

„Wenn ich die Menschen auf irgendeine Weise dazu bewegen kann, übermäßigen Konsum ernst zu nehmen, werde ich das tun“

Chris

18, Student, Kellner & Model

„Ich wollte ein Teil dieser interessanten und einzigartigen Kampagne sein, wegen ihrer starken und augenöffnenden Botschaft. Fast Fashion wird immer schlimmer und ich finde, dass mehr Marken diesem Thema mehr Aufmerksamkeit schenken sollten. Wir alle sollten Qualität vor Quantität stellen.“

„Wir alle sollten Qualität vor Quantität stellen.“

Jemima

25,  Im Mutterschaftsurlaub

„Es ist mir wichtig, gegen den Black Friday Stellung zu beziehen, weil ich Teil der Bewegung sein möchte, die aufhört, den Überkonsum als normal zu betrachten. Ich möchte, dass mein Sohn eine bessere Zukunft hat und er auf einem gesunden Planeten aufwachsen kann. Wir sind Vorbilder und müssen unser Engagement für eine bessere Zukunft verstärken. Wir brauchen nicht mehr als genug.“

„Ich möchte, dass mein Sohn eine bessere Zukunft hat“

Ivan 

26, Musiker

„Ich wollte ein Teil dieser Kampagne sein, weil es wichtig ist zu zeigen, dass wir zu viel konsumieren, wenn wir bereits genug davon haben. In meinem Privatleben habe ich immer Kleidung in Second-Hand-Läden gekauft, und als Kind habe ich Kleidung von Cousins und Onkeln bekommen. Wenn ich es kann, können Sie es auch tun!“

„Wenn ich es kann, können Sie es auch tun!“

Naomi

32,  Lehramtsstudentin

„Ich möchte wirklich dazu beitragen, den Planeten zu retten. Die Modebranche ist einer der Hauptgründe dafür, dass das Klima nicht besser wird, daher war ich so aufgeregt, Colorful Standard zu unterstützen, Stellung zu beziehen und zu denken: „Brauche ich wirklich zehn Mützen?“. Wenn ich dazu beitragen kann, nur eine überkonsumierende Fashionista dazu zu inspirieren, achtsamer einzukaufen, denke ich, werden wir langsam, aber sicher den Planeten retten!“

„Ich möchte wirklich dazu beitragen, den Planeten zu retten.“

Sophia

25, Vertriebsmitarbeiterin & Fitnesstrainerin 

„Black Friday ist eine schlechte Nachricht für die Umwelt, und letztendlich zahlt unser Planet den Preis dafür. Ich wollte ein Teil dieser Kampagne sein, für die dieser Black Friday eine Mentalität schafft, die Menschen ermutigt, Dinge zu kaufen, die sie nicht einmal so sehr begehren oder lieben… Brauchen Sie wirklich diesen Pullover in sechs verschiedenen Farben?“

„Black Friday ist eine schlechte Nachricht für die Umwelt, und letztendlich zahlt unser Planet den Preis dafür.“

Lassen Sie uns gemeinsam die Standards ändern.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Webseite bieten.

Datenschutzerklärung
Pre-loader